KINESIO-TAPING
SCHULUNG

für medizinisches Fachpersonal

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Ihnen unsere Kinesio-Taping Schulung für MedizinerInnen und deren niedergelassenen Praxismanagement bzw. medizinische Fachangestellte an unserer Seeger Akademie anbieten zu können.

Die Ursprünge des Kineseo-Tapings finden sich in den 70er-Jahren in Japan und wurden von einem Chiropraktiker entwickelt. Am Ende der 1980er Jahre begannen japanische und koreanische Sportler das Tape zu nutzen und kurz darauf fand das Kinesio-Taping seinen Weg nach Europa. Welche Möglichkeiten und Anwendungsgebiete mit einer Tape-Behandlung abgedeckt werden, erfahren Sie in unserer Schulung.

Bitte beachten: Maximal 10 Teilnehmer/innen

Seminar

Kinesio-Taping Schulung

für medizinisches Fachpersonal

Termine: auf Anfrage

Ort:
Phyiotherapie Praxis Wendepunkt
Alternativ selbst gewählter Ort möglich

Zeit:
10.00 – 13.30 Uhr

Teilnehmerzahl:
Max. 10 Personen

Weitere Seminartermine

Über weitere Seminartermine informieren wir Sie gern. Bitte senden Sie eine E-Mail an:

akademie@seeger-gesundheit.de

Die Schulung besteht aus einem Basiskurs und auf Wunsch aus einem darauf aufbauenden Fortgeschrittenen Kurs, um das Wissen aus dem Basiskurs zu vertiefen. Die Kurseinheiten betragen zwischen 3 bis 3,5 Stunden. Die Kurse finden wochentags oder am Wochenende statt und können nach individueller Absprache einzeln oder als Paket mit allen Kursinhalten bspw. an einem kompletten Wochenende gebucht werden.

Unser Schulungsleiter, Enrico Bollmann, verfügt als selbstständiger Physiotherapeut mit eigener Praxis in Berlin-Friedrichshain über jahrelange Erfahrung in dem Bereich und bildet sich stetig weiter. Gemeinsam mit Ihm werden Sie als Teilnehmer etwas zum geschichtlichen Hintergrund des Tapings erfahren und in praktischen Beispielen allgemeine Grundlagen verschiedener Anlagetechniken kennenlernen.

Im Fortgeschrittenen Kurs liegt der Fokus zum einen in der Vertiefung des erlernten Wissens aus dem Basiskurs und zum anderen in der Vermittlung weiterer Anlagetechniken. In diesem Teil der Schulung können spezifische Krankheitsbilder nochmal genauer erläutert und auf individuelle Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingegangen werden.

In den Kursgebühren enthalten sind die Verbrauchsmaterialien (Kinesio-Tapes von Elyth®), ein mit persönlichen Notizen zu ergänzendes Skript sowie ein Zertifikat, welches am Ende des Kurses ausgegeben wird.

 

Inhalte des Basiskurses

  • Theorie (Geschichtlicher Hintergrund, Material, Anatomie der Haut, Farblehre,
    Indikationen/Kontraindikation, Vorgehensweise Tapen)
  • Einführung in die Praxis: Schneidetechniken sowie Anlagetechniken (wann werden welche
    Techniken angewendet)
  • Praktische Beispiele (Allgemeine Grundlagen)
    – Muskelanlagen/-techniken
    – Ligamentanlagen/-techniken
    – Korrekturanlagen/-techniken
    – Fascienanlagen/-techniken
    – Lymphanlagen/-techniken

Der Aufbaukurs beinhaltet:

  • Wiederholung und Vertiefung der Theorie
  • Wiederholung und Vertiefung der praktischen Beispiele
  • Indikationsanlagen/-techniken
  • Nervenanlagen/-techniken

Für Erfrischungen und kleine Snacks während der Kurse in den Praxisräumen der Physiotherapie Wendepunkt ist gesorgt.

Referent

Enrico-Bollmann

Enrico Bollmann

Selbstständiger Physiotherapeut und freiberuflicher Berater bei Seeger – Das Gesundheitshaus

Organisation

Veranstalter

Seeger Gesundheitshaus
GmbH & Co. KG

Döbelner Straße 1-5
12627 Berlin
Tel.: 030 338 538 500
Fax: 030 338 538 510

Veranstaltungsort

Physiotherapie Praxis Wendepunkt
Voigtstraße 27 · 10247 Berlin
Tel.: +49 30 984 611 82
Alternativ an einem selbst gewählten Ort

Möchten Sie unsere Kinesio-Taping Schulung in Ihren eigenen Praxisräumen absolvieren, (mindestens 5 Teilnehmer) so können wir das individuell mit Ihnen planen.

Organisation & Anmeldung

Seeger Gesundheitshaus
GmbH & Co. KG

Döbelner Straße 1-5
12627 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin:
Tanja Ranft
Tel.: 030 338 538 837

akademie@seeger-gesundheit.de

Teilnahmegebühr

Basiskurs

0

Aufbaukurs

0
Nach oben scrollen